Zeigt her eure ISO-DEs!

User avatar
L0NE ST4RR

16 Sep 2019, 18:14

Hallo zusammen,
mich würde mal interessieren, was es im deutsch-sprachigem Raum zu Hause an den Bildschirmen, so alles an (mechanischen)-Tastaturen mit deutschem Tastatur-Layout gibt.
(Und damit meine ich natürlich nicht die immer-schwarzen Gaming-Tastaturen im Batman-/Stealth-fighter-Design und Weihnachtsbaumbeleuchtung ;-)
Zeigt her eure Mechas!
Edit: sehe gerade, dass es doch eine Menge in der "Galerie" gibt... und wie bescheiden dagegen meine Bestände sind. : D Was soll's
Last edited by L0NE ST4RR on 16 Sep 2019, 22:18, edited 3 times in total.

User avatar
L0NE ST4RR

16 Sep 2019, 21:34

.. sicher seid ihr den G-80 1851LUCDE schon auf ebay begegnet. (Sind meist im schlechten Zustand und das Lauer&Fischer-Logo wurde weggekrazt, kosten aber auch n'Appel und'n Ei. Damit fing bei mir alles an)
Meine mit 62g-Federn, lubed, sowie zwei Box-Switches mit Clickbars. Dazu EnjoyPBT Slate und Windows-Keys PBT HammerWorks-Keycaps ... vielleicht übertrieben für das bescheidene Chassi. :)
Spoiler:
IMG_20190916_201841.jpg
IMG_20190916_201841.jpg (4.79 MiB) Viewed 2084 times
Spoiler:
IMG_20190916_201824.jpg
IMG_20190916_201824.jpg (3 MiB) Viewed 2074 times
Last edited by L0NE ST4RR on 17 Sep 2019, 19:23, edited 4 times in total.

User avatar
L0NE ST4RR

16 Sep 2019, 21:40

Cherry G80 1501 HAD mit ebenfalls gereinigten und geölten MX-Blacks und 62g-Springs. Dazu grüne GMK-Keycaps. (schön wie das mit den grünen "S-Abf"-Schriftzug harmoniert. Hmmm...)
Spoiler:
IMG_20190916_202600.jpg
IMG_20190916_202600.jpg (3.91 MiB) Viewed 2079 times
Spoiler:
IMG_20190917_144119.jpg
IMG_20190917_144119.jpg (3.11 MiB) Viewed 1985 times
drin
Last edited by L0NE ST4RR on 17 Sep 2019, 19:18, edited 2 times in total.

User avatar
L0NE ST4RR

16 Sep 2019, 21:51

Unicomp Ultra Classic mit orange-farbener Esc-Key und durchgehend graue F-Tasten.
Die habe ich mal für etwas weniger als dem Original-Preis im neu-Zustand erstanden, war aber trotzdem meine erste Preissünde (mit den zusätzlichen Keycaps) die sich im Umfeld nur schwer erklären ließ. Ich war aber doch überrascht über die mäßige Qualität. Auch ist sie höllisch laut.
Spoiler:
IMG_20190917_173911.jpg
IMG_20190917_173911.jpg (4.34 MiB) Viewed 1974 times
Spoiler:
IMG_20190916_202010.jpg
IMG_20190916_202010.jpg (3.21 MiB) Viewed 2072 times
Spoiler:
IMG_20190916_201911.jpg
IMG_20190916_201911.jpg (4.9 MiB) Viewed 2072 times
Last edited by L0NE ST4RR on 17 Sep 2019, 19:12, edited 7 times in total.

User avatar
L0NE ST4RR

16 Sep 2019, 22:31

KPrepublik Cospad mit SA Greenscreen und Kailh Box White-Switches für die Freundin. So rechtfertigt man sich weitere Tastaturen..
Spoiler:
IMG_20190916_222833(3).jpg
IMG_20190916_222833(3).jpg (1.28 MiB) Viewed 2050 times

User avatar
AJM

17 Sep 2019, 15:15

Ich habe die zwar zum Großteil schon an anderer Stelle im Forum gepostet, aber wenn's genehm ist, poste ich hier nochmal.
(Die vertauschten "Y" und "Z" bei den ersten Beiden bitte ich zu entschuldigen, aber die entsprechenden deutschen Tasten aus dem "International Kit" würden durch ihren zu fetten Fehldruck sehr stark herausstechen.)
ISO-1.jpg
ISO-1.jpg (900.57 KiB) Viewed 2017 times
ISO-2.jpg
ISO-2.jpg (592.47 KiB) Viewed 2017 times
ISO-3.jpg
ISO-3.jpg (511.41 KiB) Viewed 2017 times
ISO-4.jpg
ISO-4.jpg (607.36 KiB) Viewed 2017 times

User avatar
L0NE ST4RR

17 Sep 2019, 16:00

is ja großartig! Kann mich erinnern das zweite Bild kürzlich von irgendwo in Pinterest eingeordnet zu haben. Ist MT3-Profil, nich wahr. Sieht richtig gut aus. (Habe mich am letzten Drop auch mal beteiligt. Hoffe die Qualität wird besser.) Was sind das für Switches auf dem letzten Bild. Die LEDs sind ja eigenartig positioniert?

User avatar
AJM

17 Sep 2019, 16:59

Danke. Das zweite Bild ist auf Reddit vor kurzem recht gut angekommen.
Jetzt wo Du danach fragst, fällt mir ein, dass das letzte Bild eigentlich gar nicht hierhin gehört - ist eine Gummi-Membran-Tastatur :? (und nach meinem Gefühl eine von den Schlechteren). Schaut aber nett aus.

User avatar
L0NE ST4RR

17 Sep 2019, 17:17

AJM wrote:
17 Sep 2019, 16:59
Schaut aber nett aus.
Ohne Zweifel!
Hier nun meine daily driver (ich komme zeitlich nicht dazu das in ein Post zu packen):
zum Schreiben: Wyse PCE mit zwei DCS-Blancs in Farbe YY, der gleichen wir die WYSE-tpyischen Pfeiltasten. Dazu Kalih Box White Switches. (Die original MX Blacks waren stärker als die normalen Blacks. Auch nicht besonders smooth. Eigentlich furchtbar.) Die White Box mit etwas stärkeren 60g-Springs versehen. Damit scheinen mir die Switches wirklich "abgerundet".
Spoiler:
IMG_20190917_161946.jpg
IMG_20190917_161946.jpg (3.84 MiB) Viewed 1989 times
Spoiler:
WYSE PCE.jpg
WYSE PCE.jpg (452.16 KiB) Viewed 1980 times
Und der "Gamingprügel": Ttsports Meka G1 mit Gateron Yellows (statt MX Blacks) dazu einige extra Keycaps
Spoiler:
IMG_20190917_191037.jpg
IMG_20190917_191037.jpg (3.03 MiB) Viewed 1958 times
Last edited by L0NE ST4RR on 17 Sep 2019, 19:16, edited 1 time in total.

User avatar
L0NE ST4RR

17 Sep 2019, 18:51

AJM wrote:
17 Sep 2019, 15:15
Ich habe die zwar zum Großteil schon an anderer Stelle im Forum gepostet, aber wenn's genehm ist, poste ich hier nochmal
.. ja ich sehe es. Mein lieber Scholli, das ist schon ein ganz anderes Level. Großartig.

User avatar
L0NE ST4RR

25 Sep 2019, 20:14

Was ist los Leute? Zeicht doch mal was ?! Egal was.. :)

Axreth

27 Sep 2019, 10:11

Egal was? Das kann ich! Meine zwei Einstiegsdrogen und daily driver:

IBM Model M, UK Herstellung in 1992

Ducky One2 mit MX Blue

PS: Ich hoffe der Anhang wird so angezeigt, wie hier üblich. Erstes Posting :D
Attachments
20190927_100045_resized_1.jpg
20190927_100045_resized_1.jpg (769.8 KiB) Viewed 1890 times

User avatar
L0NE ST4RR

29 Sep 2019, 22:45

Axreth wrote:
27 Sep 2019, 10:11
Egal was? Das kann ich! Meine zwei Einstiegsdrogen und daily driver:

IBM Model M, UK Herstellung in 1992

Ducky One2 mit MX Blue

PS: Ich hoffe der Anhang wird so angezeigt, wie hier üblich. Erstes Posting :D
Schönes Ding.. noch vor dem blauen Logo. Wir schlimm ist das, von Buckling Switch auf Cherry MX Blue zu wechseln?

Axreth

30 Sep 2019, 07:52

L0NE ST4RR wrote:
29 Sep 2019, 22:45
Axreth wrote:
27 Sep 2019, 10:11
Egal was? Das kann ich! Meine zwei Einstiegsdrogen und daily driver:

IBM Model M, UK Herstellung in 1992

Ducky One2 mit MX Blue

PS: Ich hoffe der Anhang wird so angezeigt, wie hier üblich. Erstes Posting :D
Schönes Ding.. noch vor dem blauen Logo. Wir schlimm ist das, von Buckling Switch auf Cherry MX Blue zu wechseln?
tldr.: Es st schon heftig, aber dem Bürofrieden manchmal zuträglich.

Ich habe mir bei meinem Hobbies (HiFi und Gaming) immer vorgenommen, nicht hochnäsig zu sein, nicht abzuheben und möglichst "offen" zu bleiben. Ich kann zum Beispiel mit meinem ersten Kopfhörer immer noch Freude haben, obwohl ein 10x so teurer (leider nicht 10x so gut) daneben liegt, weil ich dessen ganz spezielle Eigenschaften schätze.

Das Ducky Board hat durchaus seine Vorzüge. Wenn das Schreiben auf der IBM eine delikater, schwerer Rotwein ist, so ist das Schreiben auf der One2 so etwas wie ein Sommerspritzer: ein leichter, unverfänglicher Weißwein mit prickelndem Mineralwasser. Der Rotwein ist natürlich aufwändig hergestellt und gelagert, technisch ein Meisterwerk. Aber manchmal muss es dann doch etwas "leichtes" sein. Außerdem ganz nebenbei...der Weißwein ist auch leiser und "pingt" nicht die ganze Zeit :D

User avatar
L0NE ST4RR

30 Sep 2019, 18:43

Axreth wrote:
30 Sep 2019, 07:52
L0NE ST4RR wrote:
29 Sep 2019, 22:45
Axreth wrote:
27 Sep 2019, 10:11
Egal was? Das kann ich! Meine zwei Einstiegsdrogen und daily driver:

IBM Model M, UK Herstellung in 1992

Ducky One2 mit MX Blue

PS: Ich hoffe der Anhang wird so angezeigt, wie hier üblich. Erstes Posting :D
Schönes Ding.. noch vor dem blauen Logo. Wir schlimm ist das, von Buckling Switch auf Cherry MX Blue zu wechseln?
tldr.: Es st schon heftig, aber dem Bürofrieden manchmal zuträglich.

Ich habe mir bei meinem Hobbies (HiFi und Gaming) immer vorgenommen, nicht hochnäsig zu sein, nicht abzuheben und möglichst "offen" zu bleiben. Ich kann zum Beispiel mit meinem ersten Kopfhörer immer noch Freude haben, obwohl ein 10x so teurer (leider nicht 10x so gut) daneben liegt, weil ich dessen ganz spezielle Eigenschaften schätze.

Das Ducky Board hat durchaus seine Vorzüge. Wenn das Schreiben auf der IBM eine delikater, schwerer Rotwein ist, so ist das Schreiben auf der One2 so etwas wie ein Sommerspritzer: ein leichter, unverfänglicher Weißwein mit prickelndem Mineralwasser. Der Rotwein ist natürlich aufwändig hergestellt und gelagert, technisch ein Meisterwerk. Aber manchmal muss es dann doch etwas "leichtes" sein. Außerdem ganz nebenbei...der Weißwein ist auch leiser und "pingt" nicht die ganze Zeit :D
Eieiei, ich hoffe das war nicht missverständlich. Ich habe tatsächlich ganz naiv gefragt, weil ich mit Cherry MX Blue nie Erfahrung gemacht habe. Vielleicht hätte ich noch anfügen können, "so schlimm, wie Chyrosran22 sagt."
Gerne wird ja nur nachgeplappert. Man darf sich da nicht allzu sehr beeinflussen lassen und sollte noch irgendwie sein eigenes Urteilungsvermögen bewahren. Das sehe ich ganz genauso. (Noch krasser ist der "Held der Steine". Durch die Augen eines 5 Jähriges Jungen und meine üppigen Lego-Erfahrung als ich selbst Kind war, sehe ich da Vieles ganz anders.. bei aller Achtung für Thomas Pankes "Durchbeißen".. Irgendwie sind mechanische Tastaturen mit ihren ABS-Keycaps auch eine Fortführung des glückliche kindlichen Lego-spielens, ist mir mal klar geworden.)
.. jedenfalls weiß ich von meiner Unicomp (das quasi die Model M mit blauem Logo sein soll): im Büro ist das Ding nicht benutzbar. Als alle noch mit Schreibmaschinen schrieben und vielleicht noch geraucht wurde im Büro :D, wären die Buckling Springs sicher nicht aufgefallen. Und fürs Gaming wahrscheinlich auch nicht optimal.
Ich muss sagen, dass ich im Gegensatz zu Chyrosan und wohl der landläufigen Meinung, durchaus die PCB-Mount-MX-Boards schätze. Wenn auch eine metallene Plate fehlt und die Tastatur fast vollständig nur noch aus Plastik besteht, hat sie irgendwie einen volleren Klang, fast wie eine Violine. Haha. Und die G-80 1851, die ich und sicher viele andere auch haben, weil die auf Ebay viel verramscht werden, ist einfach so gut zu warten. Ohne Schrauben, bekommt man die in null komma nix aufgemacht, kann einfach mal die Platine mit einer Anderen gleicher Bauart austauschen, sowie die Schalter aufmachen und die Sprungfedern austauschen, ohne irgendwas entlöten zu müssen..

diseeease

03 Dec 2019, 00:55

Schöner Thread.

Die ganz oben gezeigte G80-1851LUCDE finde ich ja besonders schön. Das Farbschema lässt das Ding wirken, als ob es 1982 in einem dunklen Keller vor nem Terminal gelegen haben könnte. :D Sehr toll.

Cherrys hab ich auch ein paar. Leider (noch?) keine 1800er, da war ne ganze Zeitlang ja immer ein Seller bei ebay der die Dinger für ~7€ rausgehauen hat, leider finde ich den nicht mehr, scheint wohl seine Bestände erschöpft zu haben... wäre ne nette Quelle für Projekte gewesen.

Image

Im Bild eine G80-3000LGADE (links) und eine G80-3000HAD (rechts). Eine weitere LGADE habe ich grade auf der Werkbank, da bin ich mir noch nicht sicher ob ich die restauriere oder schlachte, tendiere momentan zu zweiterem da das Case sehr siffig ist und ich es nicht wirklich sauber kriege. Eine LFMDE habe ich gerade geschlachtet weil sowohl Case als auch PCB verzogen waren, schade drum. Egal, das heißt immerhin Caps und Switche für ein Projekt (und das Case wird zerschnitten für eine 60% G80)...

An meinem Gamingrechner habe ich eine kleine GH60, war mein erster Selbstbau. Weiß wie die Unschuld, zählt das als ISO-DE obwohl es Blanks sind? Immerhin ISO. :D

Image

Für einen weiteren 60% Build bin ich gerade Teile am sammeln, die Caps habe ich schon:

Image

Warte dafür noch aufs Case (60% Bambus von KBDfans), Plate und PCB.

Dann der momentane Daily Driver an meinem Homeoffice-PC, eine Dell AT-102DW mit Black SKCM Alps:

Image

Und eine Forward Electronics FDA-102A mit Sanyo Branding habe ich hier seit kurzem auch noch rumliegen, mit White SKCM Alps. Bei der sind leider die Stabi-Befestigungen für die Leertaste defekt, da werde ich mir wohl Ersatz 3D drucken lassen...

Image

diseeease

03 Dec 2019, 00:56

AJM wrote:
17 Sep 2019, 15:15
Ich habe die zwar zum Großteil schon an anderer Stelle im Forum gepostet, aber wenn's genehm ist, poste ich hier nochmal.
(Die vertauschten "Y" und "Z" bei den ersten Beiden bitte ich zu entschuldigen, aber die entsprechenden deutschen Tasten aus dem "International Kit" würden durch ihren zu fetten Fehldruck sehr stark herausstechen.)

ISO-1.jpg

ISO-2.jpg

ISO-3.jpg

ISO-4.jpg
Die ersten beiden sind wirklich ganz großes Kino.
Die erste habe ich letztens schon im englischen Teil des Forums gesehen - der Auslöser, warum ich aktuell nach defekten Apple M0110A gucke... :lol:

User avatar
kbdfr
The Tiproman

03 Dec 2019, 07:53

diseeease wrote:
03 Dec 2019, 00:55
[…] Cherrys hab ich auch ein paar. Leider (noch?) keine 1800er, da war ne ganze Zeitlang ja immer ein Seller bei ebay der die Dinger für ~7€ rausgehauen hat, leider finde ich den nicht mehr, scheint wohl seine Bestände erschöpft zu haben... wäre ne nette Quelle für Projekte gewesen. […]
Das ist er:
https://www.ebay.de/sch/computerprofi2013/m.html
Er hat zuletzt Anfang Oktober Artikel auf eBay verkauft,
auch sein Internet-Shop ist momentan offline:
http://cueb.de/

User avatar
AJM

03 Dec 2019, 20:09

diseeease wrote:
03 Dec 2019, 00:56
....
Die ersten beiden sind wirklich ganz großes Kino.
Die erste habe ich letztens schon im englischen Teil des Forums gesehen - der Auslöser, warum ich aktuell nach defekten Apple M0110A gucke... :lol:
Vielen Dank!
Inzwischen habe ich auch endlich ein paar besser bedruckte deutsche Tastenkappen aufgetrieben. Bin schon am überlegen, ob ich das als Vorwand nehmen soll, weitere Bilder zu machen. ;)
(Außerdem ist gerade eine zweite M0110A auf dem Weg zu mir, um meine Arbeitsplatz-Tastatur auch entsprechend zu "umhüllen".)

Post Reply

Return to “Diskussionen auf Deutsch”